Unsere Geschichte

1990

Gründung der HSM-Menne GmbH

Hier fing alles an: Im Keller des Elternhauses in Hövelhof. Dort gründet Frank Menne 1990 zusammen mit seinem Vater die HSM-Menne GmbH für Hardware und Softwaredienstleistungen. Der Keller wird seinem Namen allerdings nicht gerecht, denn der damalige Firmensitz bot genug Platz für das schnell wachsende Unternehmen. Nach ein paar Jahren beschäftigt das Unternehmen sechs Mitarbeiter. Ab Mitte der 90er wuchsen die Projekte mit Großfirmen wie VW, Audi, Nixdorf und Oracle Deutschland und anderen. Ab 2000 expandiert das Unternehmen weiter und bietet Consultingleistungen für Kunden wie die Deutsche Bank und die SEB.

2001

Entwicklung der ersten OctoGate Firewall

Nach 2 Jahren Entwicklungsarbeit wurde die erste OctoGate Firewall fertiggestellt. Das hochinnovative Produkt ist vielfältig einsetzbar für mittelständische Unternehmen, Steuer- und Rechtsanwaltskanzleien sowie Kommunen und soziale Einrichtungen. Die damalig moderne Firewall Hardware verfügte über eine ISDN Karte, ein Display für die Systemstatusanzeige und konnte sogar Faxe verschicken.

2004

Gründung der HSM IT-Services GmbH

Durch Konsolidierungsmaßnahmen und die Verschiebung des Unternehmensfokus splittete sich die HSM-Menne GmbH 2004 auf. Die HSM IT-Services GmbH war geboren und fokussierte sich zunehmend auf IT-Software. Innerhalb weniger Jahre entwickelt sich die Firma zu einem anerkannten Softwaredienstleister mit mehr als 6.000 Anwendern. HSM IT-Services GmbH macht sich einen Namen mit der Beratung und Entwicklung bis hin zur Implementierung von kundenspezifischen IT-Lösungen.

2010

Gründung der OctoGate IT Security Systems GmbH

Um die Entwicklung im IT-Security Sektor weiter voranzutreiben, wurde der Produktbereich OctoGate in ein eigenständiges Unternehmen ausgegliedert. Als Firmenlogo wurde der gelbe Krake ausgewählt. Der Krake sollte an das Schlagwort Datenkrake erinnern, das in der Diskussion um den Datenschutz in den 2000er Jahren aufkam. Die OctoGate IT Security Systems GmbH kümmert sich fortan um die Absicherung von firmeninternen Netzwerken.

2010

Schulen als neue Zielgruppe

Nachdem die B2B Kundschaft als Zielgruppe lange im Fokus des Unternehmens stand, kam Anfang der 10er Jahre der Education-Bereich als weitere große Zielgruppe hinzu. So konnte sich das Unternehmen spezifisch auf die individuellen Anforderungen des Bildungsbereiches konzentrieren. Alle Produkte und Dienstleistungen wurden im Folgenden an den Schulalltag angepasst: jugendgerechte Schutzmaßnahmen, bildungsspezifische Features und den Unterrichtszeiten gerechte Supportzeiten.

2013

Kooperation mit dem LMZ

Die Musterlösung des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg gilt als Vorreiter der Digitalisierung in Schulen und ist als vollumfängliche Netzwerklösung  in hunderten Schulen in und außerhalb Baden-Württembergs im Einsatz. Umso größer war die Freude, als die ersten Rahmenverträge zwischen dem LMZ und OctoGate unterschrieben waren und unsere Firewall als Standard-Werkzeug der paedML® Windows in die Schulen einziehen durfte. Seitdem arbeiten das LMZ und wir vertrauensvoll an der Lösung, um Schulen mit der paedML® Windows und OctoGate Firewall den bestmöglichen digitalen Schulalltag zu gewährleisten.

2015

Mitgliedschaft bei TeleTrusT

Der deutsche IT-Sicherheitsverband TeleTrusT ist ein Kompetenznetzwerk für Industrie, Verwaltung, Beratung und Wissenschaft. Der Verband vergibt das TeleTrusT-Vertrauenszeichen „IT Security made in Germany“ (ITSMIG) für vertrauenswürdige IT-Sicherheitslösungen ohne verdeckte „Hintertüren“. Partner und Kunden von OctoGate erhalten durch dieses Qualitätszeichen die Sicherheit, sich für IT-Security-Produkte zu entscheiden, die den strikten deutschen Datenschutzrichtlinien unterliegen.

2015

Neuer Look für die Marke OctoGate

Nachdem das alte Design in die Jahre gekommen, und auch der Begriff Datenkrake nicht mehr aktuell war, entschloss sich OctoGate für ein Makeover der Marke. Der Kraken musste weichen und auch das Gelb fand im Redesign keine Verwendung mehr. Ziel der Neugestaltung war ein solides, elegantes Erscheinungsbild, das für die umfangreiche Zielgruppe gleichermaßen einsetzbar ist.

2016

Umzug in die modernen Arbeitsräume

Das Unternehmen wächst stetig, weshalb die Räumlichkeiten im alten Bürogebäude bald nicht mehr ausreichten. So wurde eine größere Bürofläche im Industriegebiet Dören angemietet, wo OctoGate bis heute seinen Sitz hat. Der Umzug kam nicht nur  unseren Mitarbeitern, sondern auch unseren Lagerkapazitäten zu Gute. Die bisherigen angemieteten Lagerräume waren quer über die Stadt verteilt. Logistisch musste an dieser Stelle viel geplant werden. Im neuen Gebäude mit extrahohen Decken haben wir nun zwei Hochregallager mit ausreichend Platz zur Verfügung.

2017

Erste eigene WLAN Hardware

Nachdem OctoGate bisher auf Fremdrouter zurückgegriffen hat, um die Kunden mit WLAN Hardware auszustatten, wurde im Jahr 2017 der erste intern entwickelte WLAN Access Point AC-1000 auf den Markt gebracht. Modernste WLAN Technologie verbaut in einem zeitlosen, eleganten Design für noch bessere Interoperabilität mit der Firewall Lösung.

2018

Auslagerung der Schulfirewall.de

Da unsere zwei großen Zielgruppen – B2B und Schulen – jeweils eine andere Ansprache benötigen und wir bisher mit der octogate.de mehr den B2B Bereich abgedeckt hatten, folgte 2018 die Splittung zwischen octogate.de und schulfirewall.de. Alle schulspezifischen Inhalte wurden in ein gänzlich neues Design verpackt und eine gesonderte Webseite wurde aufgebaut, die speziell den Bildungssektor anspricht. Gezielt auf die Bedürfnisse von Bildungseinrichtungen angepasst, bietet die Schulfirewall eine praxisbewährte Komplettlösung für die IT-Sicherheit und Ausstattung von Schulen.

2020

Geprüfter Jugendschutz durch BPJM Modul

 

Unser Jugendschutz wurde von der Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz geprüft. Seitdem sind wir stolzer Träger des BPJM Moduls und versichern, dass unser Jugendschutz den Vorgaben und Richtlinien der Bundeszentrale entspricht.

2020

Einführung der neuen Access Points der AX-Generation

Mit dem neuen WLAN Standard Wi-Fi 6 wurde auch die neuste Generation der OctoGate Access Points eingeführt. Die AX-Reihe von OctoGate kommt erstmals in unterschiedlichen Ausführungen auf den Markt: Der AX-3000 für geringe bis mittlere sowie der AX-3500 für hohe Bandbreitenanforderungen. Auch für die WLAN Outdoorabdeckung ist gesorgt: Der AX-3050 ist speziell für den Außeneinsatz konzipiert und integriert Gärten, Innenhöfe sowie Sport- oder Parkplätze in das WLAN-Netz.

2021

Einführung von OctoGate Switches

Neben der Absicherung und WLAN Abdeckung von Netzwerken kümmern wir uns seit 2021 auch um die Hardwareausstattung von Netzwerk-Infrastrukturen.  Die neuen OctoGate Switches bilden moderne und leistungsstarke Kopplungselemente für Rechnernetze aller Größen.

2022

Ein neues WLAN Zeitalter mit Wi-Fi 6E

Auch wir gehen den Schritt Richtung Zukunft und werden im Laufe dieses Jahres einen Wi-Fi-6E-fähigen Access Point in unser Portfolio aufnehmen. Somit können unsere zukünftigen WLAN Geräte den neu freigegebenen Frequenzbereich von 5,945 bis 6,425 GHz nutzen und sorgen so für die allgemeine Entlastung aller Frequenzen.

2022

Neue OctoGate Version 4

Coming soon!

Unsere Leitsätze

         Wir entwickeln qualitativ hochwertige und den Anforderungen gerechte Lösungen.

Was unseren Support ausmacht

Kundennähe

Der Kunde ist König. Er hat das Recht auf einen erstklassigen Support.

Kompetenz

Wir lösen Probleme schnell und kompetent.

Verständnis

Wir versetzen uns zum besseren Verständnis in die Lage des Kunden

Transparenz

Wir informieren den Kunden über Verzögerungen bei der Problembehebung.

Fokus

Wir führen die Fehlerlösung fokussiert und im „Beisein“ des Kunden durch.

Vertrauen

Wir dokumentieren die Problemanalyse und unterstützen bei der Lösung.

Genauigkeit

Wir nehmen die Kundenstörungsmeldung so detailliert wie notwendig auf.

Sicherheit

Wir verunsichern den Kunden nicht durch Mutmaßungen.

Termine und Veranstaltungen

Gerne überzeugen wir Sie persönlich von unseren Lösungen und laden Sie zu unseren regelmäßig stattfindenden Webinaren, Veranstaltungen und Trainings ein.
Wir freuen uns auf Sie.

SCHULBAU Berlin

23. – 24. November 2022

Univention Summit

17. – 18. Januar 2022

Menü